Weshalb Spielen wichtig ist

Kinder besitzen die Fähigkeit sich vollkommen in eine Spielsituation zu vertiefen. Sie lassen sich auf ihre Fantasie ein und entwickeln selbstständig Rituale, die ein freies Spiel ermöglichen. Die Lernprozesse, die dabei auf wundersame Weise stattfinden, sind vielfältig und prägend für die kindliche Entwicklung.

Schaut man Kindern beim Spielen zu, kann es schnell geschehen, dass man großen Künstlern, den tollsten Burgenbauern, schlauen Puzzlern, Geschichtenerzählern, Regeleinhaltern, Superhelden und Prinzessinnen begegnet. Jedes für sich einzigartig und im Spiel mit sich selbst vereint.

Spielfreund und Seelenwärmer

Beim Spiel wachsen Ideen zu Geschichten. Mit dem Einsatz von Spielmaterial können diese fantasievoller ausgelebt werden. So kann es ganz unerwartet geschehen, dass sich zu einem bestimmten Spielzeug eine besonders heimelige Vertrautheit und Zusammengehörigkeit entwickelt. Sein kleiner Besitzer erklärt es zum herzallerliebsten Spielbegleiter auf der ganzen Welt und verleiht ihm somit Zauberkräfte.

In unserer Puppeterie findet Ihr kleine Wegbegleiter, die darauf warten von ihren Puppeneltern ausgesucht zu werden. Jedes von ihnen ist weich, bunt und einzigartig – und kann vor allem ein vertrauter Spielfreund und Seelenwärmer für seine Puppenmama oder seinen Puppenpapa werden.

Schwalbenkind oder Schwälbchen?

null
Altersempfehlung

Zauberhaft einfach

Schwälbchen sind 30 cm große Stoff-Puppen nach Waldorfart und zauberhaft einfach.
Sie können zum Spielen anregen, Kraft und Mut schenken, beruhigen und trösten. Sie wärmen im Schlaf und unterstützen ihre Puppeneltern in allen Alltagssituationen.

Schwälbchen eignen sich besonders für Kleinkinder ab 18 Monaten, die gerade das Puppenspiel entdecken und in erster Linie einen Spielbegleiter zum Festhalten und Kuscheln brauchen.

Begleiten, stärken und unterstützen

Schwalbenkinder sind ebenfalls Stoff-Puppen nach Waldorfart und sind 35 cm, 40 cm und 45 cm groß. Sie mögen den Abenteuerduft und sind bereit ihre Puppeneltern in jede Lebenslage zu begleiten, stärken und unterstützen. Sie können frisiert, verkleidet und beschmust werden. Mit ihnen können bunte Spielideen entstehen und erlebte Situationen nachgestellt werden.

Schwalbenkinder eignen sich für Kinder ab dem dritten Lebensjahr, die besonders viel Freude am Puppenspiel zeigen und dafür einen herzallerliebsten Gefährten brauchen.

Jedes Kind ist anders und einzigartig

So wie unsere handgefertigten Stoffpuppen nach Waldorfart es auch sind. Deswegen können wir mit unserer Altersempfehlung nur einen kleinen Wegweiser anbieten.

Welche Puppenart und Größe letztendlich die richtige Wahl ist, hängt ganz alleine von den Interessen, Vorlieben und der Körpergröße des einzelnen Kindes ab.

Menü